Das Finale:
Initiativen, die bewegen!

Im Finale am 4. Juni 2012 in Lübeck hat der Stifterverband die zehn besten Ideen gesucht, um Bildung und Wissenschaft in der Stadt zu stärken.


Initiativen, die bewegen – unter diesem Motto hat der Stifterverband Städte eingeladen, ihre besten Ideen vorzustellen, um Bildung und Wissenschaft in der Stadt zu stärken. Die Projekte leisten einen wirksamen Beitrag zur Vernetzung von Partnern aus Stadt, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Bildung. Sie fördern die Identität der Regionen als Wissenschaftsstandorte und begeistern damit Bürgerinnen und Bürger.

Den Publikumspreis gewann das Projekt "Münsters Originale": Münster hat mit Hochschulen, Wirtschaft und Bürgerschaft in den letzten Jahren zielorientiert am Profil der Wissenschaftsstadt gearbeitet. Im Sommer 2013 veranstaltet die Stadt über etwa zehn Tage ein neues Veranstaltungsformat unter dem Titel SCHLAUraum.

Mehr Info zum Münsteraner Projekt





punktlinie_470px


Projektpräsentationen

Mediadocks, Willy-Brandt-Allee 31a, 23554 Lübeck


10.30 Uhr
Begrüßung
  • Dr. Volker Meyer-Guckel, stellv. Generalsekretär des Stifterverbandes


10.45 Uhr
Projektpräsentationen und Talk mit den Vertretern der Städte I


11.45 Uhr
Round-Table-Gespräche
Die Round-Table-Gespräche bieten die Möglichkeit, sich zu wichtigen Themen rund um "Stadt und Wissenschaft" auszutauschen. Die zehn Themen:
  • Die gesellschaftliche Verantwortung von Hochschulen
  • Die Rolle der Städte in der Wissenschaftskommunikation
  • Der Aufbau eines Netzwerks der Wissenschaft
  • Die Vermittlung von Wissenschaft
  • Das Haus der Wissenschaft
  • Die Wissenschaft als qualitativer Wachstumsfaktor
  • Die Wissensgesellschaft in der Kommunalpolitik
  • Die Rolle und Zukunft des Stadtmarketing
  • Das Profil von Stadt und Hochschule
  • Wie Wissenschaft kommuniziert
Mehr Details zu den Round-Table-Gesprächen



13.00 Uhr
Mittagsimbiss


14.00 Uhr
Projektpräsentationen und Talk mit den Vertretern der Städte II

15.00 Uhr
Kaffeepause


15.30 Uhr
Projektpräsentationen und Talk mit den Vertretern der Städte III

16.45 Uhr
Ausblick
  • Dr. Volker Meyer-Guckel, stellv. Generalsekretär des Stifterverbandes



punktlinie_470px


Preisverleihung

Rathaus der Stadt Lübeck, Breite Straße 62, 23552 Lübeck


17.30 Uhr
Preisverleihung und Bekanntgabe des Publikumspreises
  • Dr. Arend Oetker, Präsident des Stifterverbandes
  • Bernd Saxe, Bürgermeister der Stadt Lübeck
anschließend Empfang


18.30 Uhr
Internationaler Science Slam
auf der Open-Air-Bühne vor dem Rathaus Lübeck